Menu
Menü
X

Aktuelles vom Kirchenvorstand Heubach

Teilnahme an Gottesdiensten (Stand 06.11.2021)

Um möglichst vielen Menschen die Teilnahme an Gottesdiensten zu ermöglichen, hat der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Heubach sich dafür entschieden, die kommenden Gottesdienste unter der 2G-Regel stattfinden zu lassen. Das heißt, Geimpfte und Genesene können ohne Vorlage eines aktuellen negativen Tests an Gottesdiensten teilnehmen. Diese Regelung beinhaltet allerdings, dass während des gesamten Gottesdienstes Maskenpflicht besteht (gilt nicht für Gottesdienste im Freien).

Wir weisen nochmals darauf hin, dass die Impf-, bzw. Genesenennachweise vorzulegen sind. Ebenso müssen Personen, die nicht persönlich bekannt sind, zusätzlich einen Lichtbildausweis vorlegen.

Der Kirchenvorstand würde sich darüber freuen, wenn möglichst viele Gottesdienstbesucher sich vor dem Kirchenbesuch auf freiwilliger Basis selbst testen würden. So kann die Sicherheit für alle Beteiligten erhöht werden.

Sollte jemand einen Test vor Ort wünschen, ist dies natürlich nach wie vor möglich. Für diesen Fall bitten wir darum, die Wartezeit von 15 Minuten bis zum Vorliegen des Testergebnisses einzuplanen.

Sollten sich Änderungen ergeben, veröffentlichen wir diese über den Odenwälder Boten, unsere Schaukästen und die website (kirche-in-heubach.de).

Bleiben Sie gesund und behütet!

Ihr Kirchenvorstand Heubach

 

Mitglieder des Kirchenvorstandes

(in alphabetischer Reihenfolge)

  • Evelyn Bachler (Pfarrerin und stellv. Vorsitzende)
  • Christiane Dolch (1.Vorsitzende)
  • Verena Kunkel
  • Ulrike Laux
  • Monika Menge
  • Anja Schnellen
  • Astrid Kathrine Ohl
  • Heide Weber

 

 

top