Menu
Menü
X

Gemeindehaus

Das Gemeindehaus besteht aus zwei Teilen, einem älteren und neueren Gebäude. 1969 beschloss man den Bau des Gemeindehauses, der dann 1978 mit einem Kostenpreis von 130.000 DM verwirklicht wurde. Es hatte elektrische Bodenheizung, eine Kochnische und war für eine Bestuhlung für 87 Personen ausgelegt. In den letzten Jahren wurde der Anbau vollendet. Mit viel Eigenarbeit und Initiative wurde dieses Gemeindehaus in der jetzigen  Form erweitert. Es wird von allen Kreisen der Gemeinde genutzt. Morgens ist es an die Schulbetreuung der Grundschule vermietet. Man kann das Gemeindehaus auch zu privaten Feiern anmieten. Im Winter, d.h. ab Januar bis zum 17. März einschließlich, finden hier auch die Gottesdienste statt.

 

Haben sie Interesse an dem Gemeindehaus?

 

Möchten sie einen Raum für eine Feierlichkeit anmieten,

oder gibt es vielleicht einen anderen Nutzungsbedarf?

 

Dann rufen sie mich doch einfach an,

oder schreiben mir eine E-mail!

 

Herbert Stricker

Tel.: 0 60 78 – 9 30 77 38

Mobil: 01 73 – 6 99 86 09

E-Mail: stricker.herbert@t-online.de

 

Ich nehme ihre Reservierung gerne entgegen.

top